Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande

im Verein seit 12. Dezember 1980 (Gründungsmitglied)

Erfolge

Jahr Erfolg
1965 Kreismannschaftsmeister Jungen (Kreis Duisburg/Mülheim)
Kreispokalsieger Jungen
1976 Herren-Ruhrpokalsieger
1978 Aufstieg in die Verbandsliga (TTS Duisburg)
1980 Stadtmeister Herren Einzel
1981 Stadtmeister Herren Einzel
Vereinsmeister Herren Einzel
1982 Stadtmeister Herren Einzel
Vereinsmeister Herren Einzel
1984 Westdeutscher Vize-Pokalmeister der Kreisligen
(mit H. Jansen und H. van Bühren)
Stadtmeister Herren Einzel
Vereinsmeister Herren Einzel
1985 Stadtmeister Herren Einzel
1986 Stadtmeister Herren Einzel
1988 Stadtmeister Herren Einzel
Vereinsmeister Herren Einzel
1989 Stadtmeister Herren Einzel
1990 Stadtmeister Herren Einzel
1991 Stadtmeister Herren Einzel
Vereinsmeister Herren Einzel
1992 Vereinsmeister Herren Einzel
1993 Vereinsmeister Herren Einzel
1996 Vereinsmeister Herren Einzel
1997 Vereinsmeister Herren Einzel
2005 Verleihung Ehrenplakete des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes
2007 Comeback 1. Herren
2009 Vereinsmeister Herren Einzel
2012 Ernennung zum Ehrenvorsitzenden
2015 Wahl in den Ehrenausschuss des WTTV beim Verbandstag in Essen
2018 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande
2019 Vorsitzender des Ehrenausschusses des WTTV

Besonderes:

Otto Weber begann seine Karriere als Tischtennisspieler 1962 in der Jugendabteilung des Meidericher TTC 47.
1973 war er Mitbegründer des TTS Duisburg und wurde später Ehrenvorsitzender des Vereins.
1980 gründete er dann den TTC Straelen - Herongen (heute TTC Straelen - Wachtendonk) und ist seit dem 1. Vorsitzender des Vereins.
Nach zahlreichen Erfolgen (s. o.) und 22 Jahren in der 1. Mannschaft des TTC musste Otto im Jahr 2002wegen zwei schwerer Archillessehnen-Verletzungen seine aktive Laufbahn als Tischtennisspieler vorübergehend beenden. Wenn "Not am Mann" ist, stellt er sich aber immer noch in den Dienst unserer Mannschaften.

Aufgrund seines fortwährenden Engagements für den Tischtennissport wurde Otto Weber mehrfach ausgezeichnet. Er ist Inhaber der Verdienstnadel sowie der silbernen und goldenen Ehrennadel des Westdeutschen Tischtennisverbandes.

Von 1974 bis 2004 war Otto Weber Mitglied des Verbandsspruchausschusses West des WTTV. Als Vorsitzender dieses Ausschusses gehörte er 25 Jahre zum Beirat des Westdeutschen Tischtennis-Verbands.